6 Kommentare

  1. Joh.- Hinrichtung Pape

    Hallo
    Ich habe eine Eigentumswohnung gekauft und bezogen.
    Jetzt habe ich erfahren das eine Eigentümerin sich im Dachboden eine Mansarde mit Fussbodenheizung ausgebaut hat.
    Welche Rechte habe ich zu erfahren ob dieser Ausbau im Grundbuch eingetragen ist..?
    Ausserdem möchte ich wissen ob dieser Ausbau Anteilig ihn ihren Kosten bei den Abrechnungen berücksichtigt ist.
    Und ob die anderen Eigentümer alle schriftlich zugestimmt haben?
    Mit freundlichen Grüßen
    Joh.- Hinrichtung Pape

    Antworten

    1. Bauliche Änderungen werden nicht im Grundbuch eingetragen. Wenn Sie ein berechtigtes Interesse nachweisen, können Sie im Grundbuch erfahren, wer Eigentümer der Dachmansarde ist und welche Belastungen vorliegen (hierfür dürfte ein berechtigtes Interesse aber schwer zu erklären sein). Ob die Nutzungsänderung genehmigt wurde, weiß das örtliche Bauamt. Ob der Dachmansardeneigentümer berechtigt ist dieses auszubauen, kann sich aus der Teilungserklärung/Gemeinschaftsordnung ergeben, die sie als Eigentümer haben müssten, und außerdem aus Ihrem Kaufvertrag (in Kaufverträgen werden spätere Dachgeschossausbauten ohne Zustimmung der anderen Eigentümer oft vorbehalten). Welche Ausbauten durch die Eigentümergemeinschaft beschlossen oder vereinbart wurden bzw. welchen Ausbauarbeiten die Gemeinschaft zugestimmt haben, weiß die Verwaltung. Diese führt eine Beschluss- und Protokollsammlung.

      Antworten

  2. Hallo! Danke für den informativen Artikel zum Thema Dachgeschossausbau. Meine Schwester überlegt auch mit ihrem Mann, ihre Wohnung in der 4. Etage ins Dachgeschoss hin auszubauen. Ich hoffe, dieser Artikel hilft ihnen weiter. VG

    Antworten
  3. Mimin4eto_86@abv.bg

    Hallo bei mir ist es so dass ich eine Einzimmerwohnung mit Abstellraum am Dachboden noch ca 30 qm gekauft habe und in der Anzeige stand ja auch ausbaufähig( Dach) . Habe angefangen zu ausbauen hnd neulich hatten wir Eigentümer Versammlung und hat geheissen ich brauch Baugenehmigung (im teilungserkärung steht 1 zimmerwohnung mit sondereigetumrecht 1 abstellen raum in der Wohnung drin .

    Brauch ich ne Genehmigung?

    Antworten
  4. Bettina Pieczarka

    Hat mir schon etwas weitergeholfen…nur ein neuer Eigentümer bei einem 4Parteienhaus hat eigenmächtig das Dach zu einem Schlafzimmer umgebaut…Balken vom Dach versetzt und einen neuen Aufgang gemacht…ohne sich irgendeine Genehmigung einzuholen…

    Antworten
    1. Petra

      Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Wir haben das gleiche Problem. Es wurde der Beschluss gefasst, dass Rückgebaut werden muss, was der Eigentümer einfach ignoriert . Freundliche Grüsse

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.